* Romanik.de: Sankt Nicolai, Melverode, Braunschweig, Niedersachsen

Pfad: Übersicht > Deutschland > Sankt Nicolai, Melverode, Braunschweig, Niedersachsen

Logo: Sankt Nicolai, Melverode, Braunschweig, Niedersachsen

Sankt Nicolai, Melverode, Braunschweig, Niedersachsen

Die Kirche wurde in romanischem Stil erbaut und 1237 erstmalig erwähnt. Sie besteht aus einem quer stehenden rechteckigem Turm (Höhe ca. 20 m mit Satteldach), einer nahezu quadratischen Halle (nur wenig breiter als der Turm), einem eingerücktem Chor und einer halbkreisrunden Apsis. An der Ostwand des Schiffs, zu beiden Seiten des Choranbaus, befinden sich runde Nebenapsiden. Die Außenwände sind verputzt.

Sankt Nicolai, Melverode, Braunschweig, NiedersachsenNeben kleinen rechteckigen Öffnungen und einer rautenförmigen im Turm besitzen Halle und Chor für die Romanik typische, kleine hoch stehende, rundbogige Fenster. Die Kirche betritt man durch ein Säulen-Stufen-Portal mit Rundbogen und Tympanon an der Südseite des Turms. An der Nordwand des Schiffs befinden sich noch Spuren eines früheren Eingangs.

Sankt Nicolai, Melverode, Braunschweig, NiedersachsenDer Innenraum ist ein zweijochiger Hallensaal mit schmaleren nord- und südseitigen Seitenschiffen sowie einer voll integrierten Turmhalle, die bis 1967 eine Empore enthielt. Pfeiler tragen die rundbogigen Kreuzgratgewölbe. 1902 bis 1904 wurden die Ausmalungen aus der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts freigelegt, restauriert und ergänzt. 1967 bis 1971 wurden sie wiederhergestellt. Chorkuppel und Apsishalbkuppel sind flächendeckend ausgemalt.

Zur Bedeutung dieses anspruchsvollen Baus wird vermutet, dass Kaiser Otto IV ihn als seine Privatkapelle in Auftrag gegeben hatte und dass in der Nähe ein Edelhof existierte, der sich in seinem Besitz befand. 1237 wurde ein Nonnenkloster nördlich der Kirche vom Kloster Steterburg gegründet und Mitte des 14. Jahrhunderts wieder geschlossen (20 Jungfrauen sollen 1276 dort gelebt haben).

Siehe auch: Michael Gläser: Romanische Kirchen im Braunschweiger Land, Sutton-Verlag, Erfurt 2011, 14,95 €.

Texte und Fotos: Michael Gläser

Adresse / Kontakt:

Standort
Sankt Nicolai, Melverode, Braunschweig, Niedersachsen
Kirchplatz
38127 Braunschweig
Deutschland
Telefon Telefon: 0531-2611880
Fax Fax: 0531-60532
E-Mail E-Mail: E-Mail schreiben
Homepage Homepage: http://www.kirchengemeinde-melverode.de/