* Romanik.de: Sankt Ulrich in Avolsheim, Bas-Rhin, Frankreich

Pfad: Übersicht > Frankreich > Sankt Ulrich in Avolsheim, Bas-Rhin, Frankreich

Logo: Sankt Ulrich in Avolsheim, Bas-Rhin, Frankreich

Sankt Ulrich in Avolsheim, Bas-Rhin, Frankreich

Der achteckige Glockenturm mit abwechselnd einfachen und doppelten Rundbogenfenstern wurde der Kapelle erst im 12. Jahrhundert aufgesetzt. Sein Zugang ist an der Nordseite. Die Apsidiolen waren ursprünglich kreisförmig. An der westlichen liegt der Eingang zur Kapelle. Als sie 1774 Pfarrkirche wurde, hat man an Stelle der östlichen Apsidiole ein Kirchenschiff angebaut, das erst mit der Errichtung der neuromanischen Kirche St. Materne 1911 wieder entfernt und durch eine Apsidiole ersetzt wurde. Die Vermutung, die Kapelle sei ursprünglich ein Baptisterium gewesen, konnte durch archäologische Untersuchungen im Jahre 1937 nicht bestätigt werden.
Sankt Ulrich in Avolsheim, Bas-Rhin, FrankreichDer Innenraum ist mit einer zentralen Kuppel und Tonnengewölben in den vier Seitenarmen gedeckt. Nach der Reformation hatte man die Wandmalereien mit weißer Farbe übermalt und erst 1967 wieder freigelegt. Obwohl diese Fresken nur als Fragmente erhalten sind, lassen sich einige Darstellungen noch interpretieren. So erkennt man in der Kalotte der Kuppel die bartlose Figur Christi mit kreuzdekoriertem Nimbus, das Kreuz in der Rechten haltend. Sankt Ulrich in Avolsheim, Bas-Rhin, FrankreichIn dem Ring darunter sind in vier Teilkreisen die Evangelisten mit ihren Symbolen Engel, Stier, Löwe und Adler dargestellt und dazwischen ein Engelstrio (die drei Erzengel ?) in vier verschiedenen Momentaufnahmen. Ein Ornamentband umgibt die Basis der Kuppel über einem Ring mit weiteren Fresken, der von vier kleinen romanischen Rundbogenfenstern in den Zwickeln der Apsidiolen durchbrochen wird.

Texte und Fotos: Michael Gläser

Adresse / Kontakt:

Standort
Sankt Ulrich in Avolsheim, Bas-Rhin, Frankreich
8 Rue de La Paix
67120 Avolsheim
Frankreich
Telefon Telefon: +33-388381252
E-Mail E-Mail: E-Mail schreiben
Homepage Homepage: http://www.cc-molsheim-mutzig.fr/sysmodules/RBS_fichier/admin/download.php?fileid=193