* Romanik.de: St. Lambertus, Groß Flöthe, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

Pfad: Übersicht > Deutschland > Postleitzone 3 > St. Lambertus, Groß Flöthe, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

Logo: St. Lambertus, Groß Flöthe, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

St. Lambertus, Groß Flöthe, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

Die Kirche besteht aus einem Turm von 4,78 m Tiefe und 9,26 m Breite, einem Schiff mit gleicher Breite und einem schmalen Anbau im Osten von 1859 (1,50 m tief, 4,06 m breit) mit einer Gesamtlänge von 26,65 m. Der Turm hat an Nord- und Südseite schlitzartige Öffnungen, an allen vier Seiten rund- oder stichbogenartige Schallöffnungen und ein Satteldach. Die vier großen Rundbogenfenster zu beiden Seiten des Schiffs stammen ebenfalls von 1859. Die Spuren von zugemauerten kleineren Rundbogenfenstern, je einem zugemauerten Portal an Nord- und Südseite und einem Fischgratverband an der Nordwand, der auf eine Bauzeit im 11. Jahrhundert hindeuten könnte, wurden bei der Restaurierung 1927 freigelegt. Das rundbogige Nordportal scheint der ursprüngliche Eingang gewesen zu sein. Sein ungewöhnlich hoher, ornamental verzierter Sturzstein wurde vermutlich später eingefügt. Das spitzbogige Südportal ist Anfang des 16. Jahrhunderts entstanden. St. Lambertus, Groß Flöthe, Landkreis Wolfenbüttel, NiedersachsenDer heutige Eingang an der Südseite des Turms stammt von 1786. An der Südostecke zeigt eine Sonnenuhr die wahre Ortszeit an. Das Schiff war ursprünglich kürzer und ihm schlossen sich nach Osten ein eingerückter Chor und eine halbkreisrunde Apsis an, deren Fundamente 1963 freigelegt wurden.
St. Lambertus, Groß Flöthe, Landkreis Wolfenbüttel, NiedersachsenDen Innenraum bestimmt eine flache Holzdecke und eine halbkreisrunde Schmuckwand auf den Fundamenten der Apsis, die den schlichten Altartisch umgibt. Den alten Taufengel hat man im Altarraum wieder schweben lassen. Vom Turm aus öffnet sich das Schiff im Untergeschoss in drei und in Höhe der Westempore in zwei rundbogigen Durchgängen.

Siehe auch: Michael Gläser: Romanische Kirchen im Braunschweiger Land, Sutton-Verlag, Erfurt 2011, 14,95 €.

Texte und Fotos: Michael Gläser

Adresse / Kontakt:

Standort
St. Lambertus, Groß Flöthe, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen
Oderwaldstraße 5
38312 Flöthe
Deutschland
Telefon Telefon: 05341-9650
Fax Fax: 05341-892721
E-Mail E-Mail: E-Mail schreiben