* romanik.de - the romanic directory

Path: Overview > Germany

Germany 9 8 7 6 5 4 3 2 0 1
Description
Postalzone 0 (2)
Postalzone 8 (0)
Postalzone 7 (0)
Postalzone 6 (2)
Postalzone 5 (1)
Postalzone 4 (3)
Postalzone 3 (145)
Postalzone 2 (5)
Postalzone 1 (0)
Postalzone 9 (0)
 
Navigation 151-154 of 154 Entries
Seite: [<< back] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16]
 

- Dorfkirche Hemkenrode, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

Logo: Dorfkirche Hemkenrode, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen
An der Oberburg 14
38162 Cremlingen
Deutschland

Die romanische, später gotisch umgebaute Kirche erhebt sich auf einem Hügel als respektabler Dorfmittelpunkt. Der rechteckige, zum Schiff quer stehende Turm mit Satteldach und barocker Laterne demonstriert, auch mit seiner doppelten, rundbogigen Schallöffnung an der Südseite, seine romanische Herkunft. In der großen gotischen Vorhalle an der Nordseite entdeckt man in einem als Mini-Sakristei dienendem Nebenraum einen alten, zugemauerten Eingang mit Rundbogen.

 

- St. Cosmas & Damian Engelnstedt, Salzgitter, Niedersachsen

Logo: St. Cosmas & Damian Engelnstedt, Salzgitter, Niedersachsen
Lebenstedter Str. 3
38268 Broistedt Lengede
Deutschland

Hinter hoch gewachsenen Bäumen entdeckt der Besucher die recht stattliche Kirche auf einem Rasenplatz, der einstmals als Friedhof diente. 1295 wurde festgestellt, dass die Grafen von Woldenberg das Patronat über die Kirche hatten, vermutlich ihre älteste schriftliche Erwähnung. Dass sie in romanischer Zeit erbaut wurde, geht unter anderem aus der Inventarisation von 1881 hervor, in der ein vermauertes romanisches Portal mit rundbogigem Tympanon an der Nordwand des Schiffs erwähnt wird. Der eindrucksvolle barocke Kanzelaltar und die auf Säulchen mit goldenen korinthischen Kapitellen ruhenden Emporen – ganz in Weiß wie die Kirchenbänke - lohnen einen Blick ins Innere.

 

- Dorfkirche Sauingen, Salzgitter, Niedersachsen

Logo: Dorfkirche Sauingen, Salzgitter, Niedersachsen
An der Kirche 4
38239 Salzgitter (Sauingen)
Deutschland

In dem kleinen, wenig bekannten Dorf, abseits großer Durchgangsstraßen, steht eine Kirche mit erstaunlichen Spuren großer romanischer Baukunst. An den Turmmauern fallen große, rechteckige und zurückgesetzte Flächen auf. Als vermauerte Fenster sind sie zu groß, doch bei näherem Betrachten zeigen sie oben Reste von Rundbogenfriesen und an den Seiten Rundstabprofile. Als eine Art Blendfenster zeigen sie Wandverzierungen, wie sie sonst nur an großen romanischen Kirchen zu finden sind. Schiff und Chor mit Spuren gotischer Fenster haben Vorgängerbauten später ersetzt.

 

- Dom St. Mauritius und St. Katharina, Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Logo: Dom St. Mauritius und St. Katharina, Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Am Dom 1
39104 Magdeburg

Der Dom, heute die Stadtmitte von Magdeburg bestimmendes Bauwerk, hat seinen Ursprung im Mauritius-Kloster, das 937 von Otto I. errichtet wurde. Ab 955 erfolgte der Ausbau der Klosterkirche zur Kathedrale.

 
Navigation 151-154 of 154 Entries
Seite: [<< back] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16]